Monatliches Archiv: Dezember 2020

Weihnachtsmonat ohne Handball

Auf Grund der bestehenden Vorgaben der Politik hat unser Handball-Verband beschlossen, die Meisterschaftsspiele für die MDOL bis zum 31.12.2020 weiterhin auszusetzen.
Der Zeitpunkt eines möglichen Wiedereinstieges in die Saison 2020/21 hängt maßgeblich von der Entwicklung der Infektionszahlen in den beteiligten Bundesländern des MHV und den weiteren politischen Entscheidungen (z.B. Hallenöffnungen / Trainingsbetrieb) ab. Seitens des Verbandes werden Spielpläne und Szenarien entwickelt und besprochen, die eine Fortführung der Saison 2020/21 zu verschiedenen Zeitpunkten ermöglichen. Die Vereine sind in diese Planungen einbezogen. Aktuell können wir aber nur diese deprimierenden Informationen  mitteilen.
Die Spieler trainieren weiterhin individuell nach vorgegebenen Trainingsplan. Dies ersetzt natürlich weder das Hallentraining noch den Wettkampf. Videokonferenzen zwischen Verantwortlichen, Trainerteam und Mannschaft dienen der regelmäßigen Kommunikation und Abstimmung. Wir hoffen, dass in 2021 bessere Bedingungen für alle Beteiligten existieren und wieder der Ball in die Hand genommen werden kann.
Versuchen Sie trotzdem, die Vorweihnachtszeit zu genießen und bleiben Sie gesund!