Hohe Auswärtshürde für USV Männer

Am kommenden Samstag muss die erste Männermannschaft des USV Halle im Punktspiel der Mitteldeutschen Handballoberliga beim HC Burgenland ihr Können unter Beweis stellen.

Anpfiff der Begegnung zweiter gegen vierten ist um 19:00 Uhr in der Sporthalle Domgymnasium in der Seminarstraße in Naumburg. Beide Mannschaften trennen momentan vier Punkte wobei die Burgenländen genau wie die Hallenser und wie auch der momentan Führende HC Glauchau/Meerane jeweils vier Partien verloren haben. Burgenland allerdings hat in Saison gleich sechs Spiele mit einem Unentschieden beendet und hält damit schon einen etwas ungewöhnlichen Rekord. Mit bereits 607 geworfenen Toren haben sie hinter der HSG Freiberg die meisten Treffer erzielt. Die Hälfte der Tore verteilt sich hierbei allerdings auf zwei Spieler. Kenny Dober ist momentan mit 151 Treffern der Toptorschütze der Liga und Jan Schindler belegt mit 141 Treffern den dritten Platz hinter dem Hallenser Pierre Sogalla der bisher 148-mal erfolgreich traf. Und genau diese beiden Burgenländer waren auch dafür verantwortlich dass man sich im Hinspiel 34:34 unentschieden trennte. Mit dem Schlusspfiff traf Schindler zum Ausgleich und sicherte damit seinem Team einen Punkt. Dies war für die Hallenser bisher der einzigste Punktverlust in heimischer Halle in dieser Saison. Allerdings war die Partie mit allein fünfzehn Zeitstrafen auch ein sehr hartumkämpftes Spiel. Die Männer um ihre Trainerin Ines Seidler spielen eine starke Saison und konnten bei Teams wie Glauchau und Plauen gewinnen und auch in Radis haben sie einen Punkt geholt. Burgenland hat auf jeden Fall noch einen Platz unter den Top drei im Visier und Halle möchte an der Tabellenspitze dran bleiben. Aus diesem Grunde ist wohl dieses Sachsen Anhalt Derby das Top Spiel am 19. Spieltag der Mitteldeutschen Oberliga.

Text: Olaf Thiele

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.