Handballer des USV Halle Panther feiern Saisonabschluss

Nach dem souveränen Sieg am Samstagabend feierte die 1. Männermannschaft zusammen mit den Kinder- und Jugendmannschaften den Abschluss der Saison 2018/2019. In der Universitätssporthalle trafen sich die Mannschaften zum gemeinsamen Handballspielen. Von der E-Jugend bis zu den Grauen Panthern (ehemalige Spieler des USV) konnten viele Spieler ihr Können zeigen. Kurzweilige Partien sorgten für gute Stimmung in der Halle. Schöne Aktionen während der unterschiedlichen Begegnungen wurden mit viel Applaus honoriert. Für das leibliche Wohl zeigten sich die Eltern der Kinder- und Jugendmannschaften verantwortlich. Wurst und Steak vom Grill, leckere Salate und Getränke sorgten für das leibliche Wohl.

Vielen Dank an die Eltern, Organisatoren und Unterstützern dieses schönen Handball-Tages!

Neben den USV-Jungen und Männern kamen auch die Jungen und Eltern der männlichen Mannschaften der Wildcats, welche ab nächster Saison bei den Panthern spielen werden.

Herzlich Willkommen!

In der neuen Saison soll ein Panther-Maskottchen die Mannschaften durch die Spielserie begleiten und während der Partien das Publikum und die Spieler aller Panther-Mannschaften motivieren. Dazu gibt es eine Crowdfunding-Aktion mit der Volksbank Halle. Unter https://vbhalle.viele-schaffen-mehr.de/usv-maskottchen können kleine Beiträge gespendet werden. Fragen dazu beantwortet Torsten Kamenz (Schatzmeister des USV Halle) gern per mail unter oder telefonisch unter 0175 5907456.

Wir wünschen allen Sponsoren, Partner, Unterstützern, Spielern, Trainern und Eltern eine entspannte Spielpause und wir sehen uns in der neuen Saison 2019/2020!        

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.