Panther in Delitzsch chancenlos

Die USV Halle Panther kommen in ihrem sechsten Punktspiel der laufenden Saison beim NHV Concordia Delitzsch gewaltig unter die Räder. Mit einer deutlichen 22:31 Niederlage kehrten sie am Samstagabend sieglos nach Halle zurück. Mit nun 6:6 Punkten belegen sie den achten Tabellenplatz in der Mitteldeutschen Handballoberliga.

Halles Trainerin Ines Seidler musste in dieser Partie neben den Langzeitverletzten Jan Bernhardt und Pierre Sogalla nun kurzfristig auch noch krankheitsbedingt auf Julius Conrad verzichten. Personelle Verstärkung holte sich Seidler aus der zweiten Mannschaft mit Felix Grauert und Johannes Bertuleit.

Auch wenn die Hallenser mit zwei Toren Führung einen guten Start ins Spiel erwischten, so konnte der Delitzscher Rückkehrer Danny Trodler mit seinem ersten Treffer von insgesamt drei den 2:2 Ausgleich erzielen. Mit einem verwandelten Strafwurf glich Delitzsch dann erneut zum 3:3 aus und konnte nun in Folge drei Treffer erzielen. Mit dieser Drei-Tore-Führung im Rücken konnte der Gastgeber nun befreit aufspielen und ganz besonders setzte sich Frank Grohmann mit seinen Treffern nun in Szene. Bereits zur Halbzeit führten die Delitzscher mit 17:10.

Und auch nach dem Seitenwechsel konnten die Hallenser dem stark aufspielenden Gastgeber nichts mehr entgegensetzen. Die oft voreiligen Würfe auf das gegnerische Tor blieben meist schon in der Abwehr hängen oder wurden zur leichten Beute des Delitzscher Torhüters. In der 45. Spielminute betrug der Vorsprung beim 26:16 schon uneinholbare zehn Tore. Die USV Halle Panther kämpften dennoch bis zum Schluss konnten aber die deutliche 22:31 Niederlage nicht mehr verhindern.

 

Es spielten:

Feger, Flemming,

Grauert, Streuber, Bertuleit, Kosak 3, Haase 8/2, Wagner 3, Gruszka 1, Baum 3, Thiele, Schepputt 1, John 3,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.