Monatliches Archiv: September 2017

USV Halle Panther empfangen den HV Rot-Weiß Staßfurt

Zum zweiten Heimspiel der aktuellen Hallenhandballsaison in der Mitteldeutschen Oberliga empfangen Halles Handballmänner am kommenden Samstag den HV RW Staßfurt. Die Partie wird um 19:00 Uhr in der Sporthalle Am Bildungszentrum vom unparteiischen Schiedsrichtergespann Sascha Hauke (TSV Germania Krölpa) und Christian Lindig (SG 1862 Könitz) angepfiffen.

Für die Panther soll im dritten Spiel nun unbedingt wieder ein Sieg her. Die knappe 25:26 Niederlage aus der Vorwoche beim HSV Apolda war für das Team schon sehr ärgerlich, hatte man die Partie doch bis zur 40. Minute angeführt. weiterlesen

Im fremden Revier knapp verloren

Undankbarer konnte die Partie am Wochenende für die USV Halle Panther nicht entschieden werden. Das erste Mal im fremden Revier konnten die Männer des USV zu Beginn des Spiels furios mit 0:3 starten. Dies mussten die Gastgeber aus Apolda erst einmal verarbeiten und konnten in der achten Minute zum 4:4 ausgleichen. Entsprechend der besprochenen Strategie hatte der USV aber Apoldas Spielmacher Bacic gut im Griff, so dass die Apoldaer kaum in das Spiel fanden und der USV bis zur Halbzeit die Führung nicht mehr abgeben musste. weiterlesen

Die USV Halle Panther müssen zum HSV Apolda

Zum ersten Auswärtsspiel der Hallenhandballsaison 2017/18 müssen Halles Handballmänner in der Mitteldeutschen Oberliga beim HSV Apolda antreten. Am kommenden Samstag um 20:00 Uhr wird die Partie vom unparteiischen Schiedsrichtergespann Felix Henker und Stefan Schirmacher vom HC Elbflorenz angepfiffen.     weiterlesen

Luchien Zwiers sichert den ersten Heimsieg

Am vergangen Samstag bestritten die Handballmänner des USV Halle Panther ihr erstes Saisonspiel in der Mitteldeutschen Oberliga. Mit 24:20 konnten sie die Mannschaft der HSG Freiberg besiegen und so ihre ersten zwei Punkte sichern. Dabei sah es vor der Begegnung gar nicht so rosig um das Team von Trainer Fabian Metzner aus. Mit den Spielmachern Maximilian Haase und Robin John fehlten ihm gleich zum Saisonstart zwei wichtige Akteure. Auf beide wird er wohl noch einige Zeit verzichten müssen. Etwas nervös war der Spielstart aus Hallenser Seite. Bernhardt, Sogalla und Gruszka weiterlesen

USV Halle Panther empfangen die HSG Freiberg

Die erste Männermannschaft des USV Halle bestreitet am kommenden Wochenende ihr erstes Punktspiel der Hallenhandballsaison 2017/18 in der Mitteldeutschen Oberliga. Die USV Halle Panther, so heißt das Team fortan, empfangen hierzu die HSG Freiberg am Samstagabend den 16.09.2017 um 19:00 Uhr in der Sporthalle am Bildungszentrum. weiterlesen

Die Saison 2017/2018 hat begonnen

Am letzten Wochenende startete die Spielserie 2017/2018 – vorerst ohne die USV Halle Panther. Dabei gab es schon die ersten Überraschungen. In sechs Spielen konnten nur 3 Heimsiege errungen werden. Der HC Glauchau/Meerane, SV 04 Plauen-O.  und die SG Pirna/Heidenau mussten die ersten Punkte in der eigenen Halle abgeben. Unser erster Gegner aus Freiberg verlor knapp in Dresden bei der 2. Mannschaft von Elbflorenz. weiterlesen